Engelberg-Basistunnel und Autobahndreieck Leonberg
Leonberg
Neckarbrücke Zwingenberg
Zwingenberg

Überleiter 11


Senftenberg

Überleiter 11 vom Ilse-See zum Sedlitzer See in Senftenberg

Zu den Besonderheiten dieser Maßnahme gehören die Unterquerung der Bahngleise und der Bundesstraße B 169, der Rückbau der Gleisbereiche, die damit verbundene Wiederherstellung der Gleisbereiche, der Aushub unter Deckelkonstruktion und die Erstellung der (Tunnel-)Stahlbetonkonstruktion in Deckelbauweise. Gesamtbauwerkslänge ca. 226 m davon ca. 50% Herstellung in Deckelbauweise und 50 % in offener Bauweise. Schiffbarer Tunnel unter laufendem Betrieb, Logistik innerhalb Bahnsperrpausen, WUB-KO, Massenbauteile, Spunktwandverbau, Sichtbeton, Baugrundbesonderheiten, 
Grund-/Schichtenwasser.

Bauherr:

Lausitzer und Mitteldeutsche
Bergbau- und Verwaltungsgesellschaft mbH, Senftenberg

Bauzeit: 2010-2012
Ort: Senftenberg
WOLFF & MÜLLER:

Schlüsselfertige Erstellung

Senftenberg

Top Company Open Company