DFS Tower Flughafen Frankfurt/Main
Frankfurt am Main
Biomasse Wiesbaden
Wiesbaden

The Squaire


Frankfurt/ Main

In dem 660 m langen Gebäudekomplex über dem Fernbahnhof des Flughafens Frankfurt entstanden auf über 140.000 m² Büros, Hotels, Läden und Restaurants. Die unmittelbare Anbindung an den Flughafen sowie die Autobahn A3 und die ICE Bahnstrecke und die futuristische Architektur verleihen diesem in ganz Europa einzigartigen Projekt seinen außergewöhnlichen Reiz.

Fischer Stahlbau realisierte mit seiner Tochter, der Fischer GLASSCON, innerhalb dieses Projektes anspruchsvolle Stahlbauarbeiten, unter anderem zahlreiche Spezial-Treppenkonstruktionen, Trag­konstruktionen für Fassaden, Aufzugsschachtgerüste inklusive punktgehaltenen Verglasungen. Eine ganz besondere Herausforderung stellte u.a. der teilweise Rückbau der bestehenden Glaskuppel des ICE Bahnhofs dar, die an beiden Enden verkürzt wurde.

Bauherr:

The Squaire GmbH & Co. KG,
Frankfurt/ Main

Planer:

JSK international Architekten und Ingenieure GmbH,
Frankfurt/ Main

Bauzeit: 2008 - 2010
Tonnag: 750 to Stahl
Verglasungsfläche: 3.000 m²
Ort:  Frankfurt/ Main
Fischer Stahlbau: Stahlbaukonstruktionen
Fischer GLASSCON: Glasaufzüge mit punktgehaltener Aufzugsverglasung

 

Frankfurt/ Main

Top Company Open Company