RSS-Feed


Was ist RSS?

RSS (Abkürzung für Really Simple Syndication, zu deutsch etwa „wirklich einfache Verbreitung“) ist eine Technik, die es dem Nutzer ermöglicht, die Inhalte einer Webseite – oder Teile davon – zu abonnieren. RSS wird verwendet, um Artikel einer Webpräsenz oder deren Kurzbeschreibungen (insbesondere Nachrichtenmeldungen) zu speichern und in maschinenlesbarer Form bereitzustellen. Ein sogenannter RSS-Feed oder Newsfeed (engl. etwa Nachrichteneinspeisung) besteht aus einer XML-Datei, welche den reinen strukturierten Inhalt – beispielsweise einer Nachrichtenseite – bereithält, aber keinerlei Layout, keine Navigation oder sonstige Zusatzinformationen beinhaltet. Zahlreiche Webangebote, die regelmäßig Artikel publizieren, stellen eine automatisch generierte RSS-Datei mit den neuesten Artikeln zur Verfügung.

Wie nutze ich RSS?

Es gibt mehrere Wege, wie Sie den Newsfeed nutzen können. Einige Web-Browser unterstützen diese Möglichkeit bereits direkt, etwa das Programm Mozilla Firefox und der Internet Explorer 7. Es gibt aber auch spezielle Software zum bequeme Lesen von RSS-Newsfeeds. Zu den bekanntesten so genannten Newsreadern zählen Feeddemon und Newzcrawler (für Windows) und NetNewsWire (für Apple Macintosh OS X). Schließlich gibt es auch Internetangebote wie Mein Yahoo, bei denen sie solche Feeds eintragen und lesen können.

In jedem Fall benötigen Sie die Adresse unseres RSS-Feeds. Kopieren Sie sie einfach in das dafür vorgesehene Feld Ihres Newsreaders.

Top Company Open Company