Nachhaltiges Bauen


und Zertifizierungen

WOLFF & MÜLLER ist Lotse im nachhaltigen Bauprozess

Investoren, Bauherren und Nutzer achten zunehmend auf Umweltaspekte – und haben erkannt, dass sich nachhaltiges Bauen auch wirtschaftlich lohnt. Ein umsichtig geplantes, energieeffizientes und emissionsarmes Gebäude verursacht viel geringere Betriebskosten. WOLFF & MÜLLER begleitet Kunden im nachhaltigen Bauprozess. In der frühen Entwurfsphase bieten wir Workshops und Analysen an: Wir spielen die Nachhaltigkeitskriterien gemeinsam mit dem Kunden am konkreten Projekt durch. Während des gesamten Planungs- und Bauverlaufs sorgen wir für Orientierung, indem wir nachhaltige Baulösungen entwickeln und auf Rentabilität überprüfen. So helfen wir Kunden, im Spannungsfeld zwischen Ökologie und Ökonomie die beste Lösung zu finden. Für die Zertifizierung von Immobilien nach den Vorgaben der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.V. (DGNB) hat WOLFF & MÜLLER eigene Auditoren. 

 

Nachhaltigkeit in den Medien

Nachhaltigkeit am Bau

Filmbeitrag der Deutschen Welle vom 28.11.2014 (bitte Video-Streaming verwenden) (Dauer 0:02:44)

Mehrwert für Kunden. Nachhaltig bauen zahlt sich aus.

  • hoher Nutzkomfort
  • hohe Akzeptanz des Gebäudes bei den Nutzern
  • reduzierte Kosten für Betrieb, Wartung und Instandhaltung
  • bessere Vermarktung des Gebäudes bei Verkauf  und Vermietung
  • zukunftsfähige Immobilien, z.B. hinsichtlich strengerer gesetzlicher Vorgaben, steigender Energie- und Dienstleistungspreise
  • Imagegewinn für den Investor und Bauherrn durch positive Wahrnehmung in der Öffentlichkeit
Top Company Open Company